Strahlenschutz

Anwenderbezogener Strahlenschutz, insbesondere gegen die Streustrahlen-Exposition ist heute in der medizinischen Anwendung von Röntgenstrahlung mehr denn je ein Thema. Ebenso steht der Röntgenschutz des Patienten weiter im Fokus. Längere Durchleuchtungszeiten, dosisintensive Untersuchungen und Therapien erhöhen die Strahlenbelastung. Gefahrenminimierung wird unabdinglich. Für diese sorgt nun einerseits die RöV (Röntgenverordnung), andererseits ist häufig eine individuelle Anpassung an die jeweilige Applikation notwendig. Hier beginnt unsere Arbeit bei BW Plus Röntgen.


Wir vertreiben das umfassende Strahlenschutz-Sortiment der Firma MAVIG, dem internationalen Marktführer für Röntgenschutz-Einrichtungen und Strahlenschutzkleidung. Dieses Angebot reicht von:

 

  • Ober- und Untertisch-Schutzvorrichtungen gegen Sekundärstrahlung, beispielsweise deckengeführten Bleiacryl-Scheiben, tischadaptierten Unterkörperschutz-Behängen und mobilen Schutzwänden,
  • über persönliche Schutzausrüstung, wie Bleischürzen, Röntgenschutzhandschuhe und Röntgenschutzbrillen,
  • bis hin zu allgemeinem Equipment, wie deckengeführte Trägersysteme, z.B. für Monitore, OP- / Untersuchungs-Leuchten und Injektoren.

 

Katalog Röntgen-Personenschutz in der medizinischen Strahlenanwendung
Gesamtkatalog der Röntgenschutz-Produkter der Firma MAVIG
katalog-personenschutz-medizinische-stra[...]
PDF-Dokument [4.4 MB]

Anwendungsbereiche für den Schutz vor Röntgenstrahlen

Anwendungsfelder im Bereich Strahlenschutz sind sowohl Arbeitsplätze in der interventionellen Radiologie, z.B. Herzkatheter-Labore und Hybrid-OPs, CT-Räume und Endoskopie ebenso wie das konventionelle Röntgen, die Dentalmedizin und die Veterinärmedizin.

 

Die MAVIG GmbH mit Hauptsitz in München ist schon von Anfang an dabei: Seit über 90 Jahren, fast so lange, wie die Radiologie selbst existiert, hat sich MAVIG als einer der weltweit wichtigsten Hersteller im Bereich Strahlenschutz und Systemtechnik ausgezeichnet – und als treuer und zuverlässiger Partner von BW Plus Röntgen.