Planen Sie die nächste Strahlenschutz Schulung – Strahlenschutzkurse NRW 2018

Bei Patienten rufen diese Therapiemethoden Ängste hervor, da Radioaktivität, auch im medizinischen Alltag, mit einem gesundheitlichen Risiko und einem hohen Gefährdungspotenzial in Verbindung gebracht werden. Strahlenschutzkurse werden auch in NRW angeboten. Die Schulung im Strahlenschutz ist für den Behandler unverzichtbar, um das Wissen über die Gefahren zu erlangen.

 

Die Strahlenschutz Schulung unterstützt in der Radiologie

 

Die Schulung im Strahlenschutz schützt vor Gefahren. Um dem Patienten die Angst zu nehmen und dem Personal die notwendige Sicherheit bei der Arbeit mit radioaktiver Strahlung zu vermitteln, legen sowohl die Röntgenverordnung als auch die Strahlenschutzverordnung einen hohen Standard für die Radiologie fest. Die Regelwerke beinhalten nicht nur hochqualitative Sicherungsmaßnahmen, sondern sehen auch Strahlenschutzkurse unter anderem in NRW vor, der dem behandelnden Arzt und dem Personal die erforderlichen Fachkenntnisse über den Strahlenschutz nahebringen. Sowohl die medizinische Auswertung als auch die technische Anwendung erfordern ein hohes Maß an Sachkunde, die in der Strahlenschutz Schulung vermittelt wird. Darüber hinaus vermittelt die Schulung im Strahlenschutz auch die juristischen Grundlagen. Besuchen Sie einen unserer Strahlenschutzkurse, z. B. in NRW.

 

Frischen Sie alle 5 Jahre Ihr Wissen in der Strahlenschutz Schulung auf

 

Um zu gewährleisten, dass das Personal stets über den neusten Stand von Recht und Technik informiert ist, ist eine regelmäßige Aktualisierung des Wissens in einem 5-jährigen Rhythmus notwendig. Das Wissen über den die Röntgenstrahlungen sollten Sie in einer Strahlenschutz Schulung auffrischen. Sicherheit für den Behandler und für den Patienten setzt Fachwissen voraus, dass Sie sich in der Schulung im Strahlenschutz aneignen können. Wir bieten auch Strahlenschutzkurse in NRW an.

 

Ihre Anmeldung bei der Strahlenschutz Schulung

 

Wir bei BW Plus Röntgen wissen, dass Bildung durch eine Schulung im Strahlenschutz vermittelt wird und in diesem empfindlichen Bereich der Medizin unerlässlich ist, um Unfällen vorzubeugen und vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Hier erfahren Sie, wann die nächsten Strahlenschutzkurse, auch in NRW, stattfinden. Melden Sie sich an und aktualisieren Sie Ihr Wissen in einer Strahlenschutz Schulung.

 

Melden Sie sich zu folgenden Terminen für die Schulung im Strahlenschutz an: 

 

Strahlenschutzkurs nach RöV (Röntgenverordnung) 

  • 11.04.2018
  • 18.04.2018

Veranstaltungsort:

Wellings Parkhotel

Neuendickstraße 96

47475 Kamp-Lintfort

 

 

Strahlenschurzkurs nach StrlSchV (Strahlenschutzverordnung)

  • 25.04.2018

Veranstaltungsort:

BW Plus Röntgen GmbH & Co. KG

Friedrich-Heinrich-Allee 176

47475 Kamp-Lintfort

 

Unsere Referenten bereiten Sie optimal auf Ihre Arbeit mit ionisierender und nichtionisierender Strahlung im Alltag vor und vertiefen Ihr Wissen in der Strahlenschutz Schulung:
 

  • Herr Richard Kolder

    Kursleitung, Referent, ehem. Leiter der ärztlichen Stelle
     

  • Herr Prof. Dr. rer. nat. Klaus Ewen

    ehem. Landesanstalt für Arbeitsschutz
     

  • Herr Dr. med. Hilmar Kühl

    Facharzt für Radiologie, Privatdozent

     

Kosten und Details:

 

Gebühr Strahlenschutzschulung RöV: 135,00 € (exkl. MwSt.) pro Person

Gebühr Kombischulung RöV & StrlSchV: 190,00 € (exkl. MwSt.) pro Person


Seien Sie dabei und melden Sie sich rechtzeitig zur Schulung im Strahlenschutz an!

Anmeldung unter: kurse@bwplus.de

 

In unserem Informations-Flyer erhalten Sie weitere Informationen zu den Schulungen und zur Anmeldung:

Strahlenschutzschulung
kurse-bw-plus-informationen.pdf
PDF-Dokument [446.7 KB]